Zwei Tage und eine Hochzeit in Düsseldorf – Gut Knittkuhle

Zwei Tage und eine Hochzeit in Düsseldorf – Gut Knittkuhle

Hochzeit auf Gut Knittkuhle in Düsseldorf – Ach, immer wieder schön in der Stadt zu sein, wo man knapp 4 Jahre seines Lebens verbracht hat. Düsseldorf, die Stadt in der ich studiert habe. Immer wieder wenn ich hier bin, fühle ich mich so heimisch. Aber dies hat ja nichts mit der Hochzeit von Miriam und Dennis zutun. Ich durfte die beiden gleich 2 Tage als Hochzeitsfotograf in Düsseldorf begleiten. Am ersten Tag haben sich die beiden im Standesamt das Ja-Wort gegeben. Am zweiten Tag wurde dann kirchlich getraut und auf Gut Knittkuhle gefeiert.

Für das Getting-Ready von Miriam haben wir uns zum Hyatt Hotel in Düsseldorf begeben. Ein sehr schönes Hotel mit einer super Aussicht auf Düsseldorf und den Medienhafen. Angekommen am Hotel und gerade als wir in den Auszug einsteigen wollten, kam uns Dieter Bohlen entgegen. Dies sagt wohl vieles über das Hotel aus. Nach dem Getting-Ready von Miriam haben wir uns auf zur Wohnung von den beiden gemacht. Hier trafen wir Dennis und seinen Bruder zum Getting-Ready. Von hier aus ging es nach Ratingen zum Schloss Linnep. Hier fand in einer schönen Kirche – Waldkriche – die eigentliche Hochzeit der beiden statt. Nach der Trauung hatten wir ein paar Minuten Zeit um schonmal die wichtigsten Fotos zu machen. Den zweiten Teil des Portrait-Shootings haben wir auf die Abendstunden gelegt.

Als wir hier fertig waren, ging es für den Sektempfang und die Feier