Die “fast” Regenhochzeit im Ruhrgebiet

Die “fast” Regenhochzeit im Ruhrgebiet

Diese Hochzeitsreportage ist veraltet.

aktuelle Hochzeitsreportagen

Sowohl das Können, wie auch der Stil eines Fotografen bzw. Hochzeitsfotografen kann sich mit der Zeit ändern. 

Der 17.5 war ein düsterer, verregneter Hochzeitstag. Aber das Wetter kann man sich ja bekanntlich nicht aussuchen und so haben wir das Beste daraus gemacht. Die Trauung fand in der St.-Marien-Kirche in Marl statt. Die anschließende Hochzeitsfeier in Recklinghausen in der Surker Tenne. Das Brautpaar-Shooting haben wir in Recklinghausen an der Mollbecke gemacht. Zum Glück war es zu diesem Zeitpunkt trocken und es ist den Fotos fast gar nicht anzusehen, dass es so ein schlechtes Wetter war.

Aktuelle Hochzeitsbilder findet ihr hier.

© David Hallwas – Hochzeitsfotograf NRW – Kreis Recklinghausen

Post A Comment

You must be logged in to post a comment.